Texte der KW17-18-2018: pg.lost-Raffle; JCM; Die So Fluid, [´ramp]

News/Live-Tipps

#Preisrätsel – gewinnt Gästelistenplätze für die von
BetreutesProggen.de präsentierte Sommertour 2018 von pg.lost!
Mit freundlicher Unterstützung des Veranstalters können wir dreimal freien Eintritt für je zwei Personen bei einem der untenstehenden Konzerte nach Eurer Wahl verlosen:
01.06. München, Orangehouse
02.06. Köln, Artheater
03.06. Hannover, Lux.
Einsendeschluss ist Sonntag der 27. Mai 2018.

Konzertbericht


JCM, 22.04.18, Bonn, Harmonie
Traumhaftes Konzert. Danach wurde die Tour abgebrochen – und bei Jon Hiseman (Ex-Colosseum) ein Gehirntumor diagnostiziert!
Live-Fotos: Tobias Berk

Rezensionen

Die So Fluid – One Bullet From Paradise (Ltd. Ed.) 12/15!
#PostPunkMetal full of surprises and a beautiful voice

[´ramp] – synchronize or die – celebrating 20 years of unsolicited noise 12/15!
Elektronik. Die Doppel-LP klingt unverschämt gut, gerade in den tiefsten Frequenzen (Mastering Dirk Jan Müller (Electric Orange). Zu Risiken, was Risse im Putz und im Ehevertrag angeht, fragen Sie Ihren Statiker und Paartherapeut.

Texte der KW9-11-2018: Gewinnspiel Ne Obliviscaris, Präsentation pg.lost | At The Drive-In, Death From Above, Le Butcherettes (Live Review) | Alvenrad, Metallisierte Welt, Vantomme (Reviews)

News/Live-Tipps

Gewinnspiel Ne Obliviscaris
Einsendeschluss ist Mittwoch, der 21. März 2018.

Tourdatenupdate vom 12.03.18
U.a.: Ayden, Between The Buried And Me, Black Rainbows, Colour Haze, The Dali Thundering Concept, Defecto, Fish, Guru Guru, Roger Hodgson, Jinjer, Karakorum, Mars Red Sky, My Sleeping Karma, Nap, Neurosis, Oddball, Pavlov’s Dog, Persefone, PHI, Planisphere, Plini, Retrospective, Patti Smith, Soft Machine, Soup, TesseracT, Roger Waters, Weedeater.
Tour der Woche: Soup (Mai)
BetreutesProggen.de präsentatiert: pg.lost (Juni)

Konzertberichte

At The Drive-In, Death From Above, Le Butcherettes, 03.03.18, Köln, Live Music Hall
Fotos: Tobias Berk

Rezensionen

Alvenrad – Heer
12/15

Moritz Grütz – Metallisierte Welt – Auf den Spuren einer Subkultur (Buch)
7/15

Dominique Vantomme feat. Tony Levin, Michel Delville, Maxime Lenssens – Vegir

___

#NowPlaying

#NowReading

Texte der KW37-40-2017: Electric Orange, Threshold, The Pineapple Thief, Godsticks, #AdansoniaTage, David Gilmour u.a.

News/Live-Tipps

Cryptex is getting „Closer“: 1. Songpremiere seit 2015 u. Tour

Es gibt das Euroblast 2017, Baby!

Preisrätsel – gewinnt Gästelistenplätze für die Tour 2017 von pg.lost!

Festival- und Tourdatenupdate vom 07.10.17
Tour der Woche: For All We Know

Konzertberichte

Nicht von mir, aber umso schöner:
Finki Festival 2017: Mani, Matsch und ganz viel Mucke

Konzert- und Geruchsbericht: The Pineapple Thief, Godsticks, 13.09.17, Köln, Luxor

Live-Fotos: Tobias Berk

Rezensionen

#AdansoniaTage auf BetreutesProggen!

Nr. 1: Kungens Män – Dag & Natt
12/15

Nr. 3: Cosmic Triggers – Homo Fractaliens
11/15

David Gilmour – Live At Pompeii (Konzertfilm)
Pompeii & Circumstance! 11/15

Gizmodrome
feat. Stewart Copeland (The Police), Adrian Belew (King Crimson), Mark King (Level 42), Vittorio Cosma (PFM)
12/15, Teapot of the week

Kaipa – Children Of The Sounds
in Classic Rock Nr. 4 (10/17)

6/10

MDK (Mekanik Destrüktiv Komandöh) – Manifestation
in Mint Nr. 15

Interviews

Adansonia Tage Nr. 2: Dirk Jan Müller, Electric Orange, zu „EOXXV“
12/15, Teapot of the week

Karl Groom, Threshold, in Classic Rock Nr. 4 (10/17)

___

#NowPlaying

#NowReading

Texte der KW35-36-2017: Motorpsycho, Threshold (Interviews) | PeroPero (Review)

News/Live-Tipps

Es gibt live, Baby! Tourdatenupdate vom 31.08.17
Update der Tour und Festivaldaten auf BetreutesProggen.de u.a. mit:
Big Country, Black Lung, Briqueville, Cheer-Accident, Coogans Bluff, Dÿse, Echoes, Embryo, First Breath After Coma, Forgotten Sons, The Good Hand, Guru Guru, Jethro Tull by Ian Anderson, Karmakanic, Mastodon, Mother’s Cake, Motorpsycho, OOHMS, pg.lost, The Tangent, Tangekanic, Wedge, M.T. Wizzard Band, Wucan.
Tour der Woche: die zauberhaften Embryo!
Wie wir gerade noch in Bonn erleben durften, verdient das von München aus agierende Musikkollektiv immer noch den Ruf, eine der wichtigsten und aufregendsten Jazzrock- und Weltmusik-Formationen im Lande zu sein.
Und mehr. Termine im September und Oktober – to be continued. Be there, be an Embryonaut!

Embryo, 28.08.17 im kultigen Kult 41, Bonn

R.I.P. Holger Czukay (24. März 1938 – 5. September 2017)
Holger Czukay ist tot. Über die Can-Plattenfirma Spoon erreichte uns ein Nachruf von Hendrik Otremba, den wir ungekürzt mit Euch teilen
möchten.

Rezensionen

PeroPero – Lizards
12/15, „… vielleicht kann man sich eine Lesung von Henry Rollins mit abwechselnd BTBAM und Spastic Ink als Begleitung vorstellen? Oder einen Jam von The Fall mit Don Caballero?“

Threshold – Legends Of The Shires
12/15, „viele mehrstimmig und hymnenhaft-strahlend gesungene, ohrenverwurmende Riesen-Refrains
+ Kurz-Inti m. @Karl Groom

Interviews

Bent Saether, Motorpsycho, zu „The Tower“
»Letztes Jahr habe ich viel Ligeti, Bartok und Stravinsky gehört, außerdem Van der Graaf Generator, Magma and other „Esoteric Rock“-Bands. Und das erklärt möglicherweise einige Unterschiede zwischen „Here Be Monsters“ und „The Tower“.«

englisch version of the interview
___

#NowPlaying

#NowReading

Texte der KW33-34-2017: Black Lung, Nap, Electric Moon, Papir, pg.lost, Steven Wilson

News

BetreutesProggen.de präsentiert freudig:
pg.lost – „Versus“
20.10. Hamburg, Headcrash
07.11. Karlsruhe, Die Stadtmitte
08.11. Erfurt, Museumskeller.

Rezensionen

Black Lung vs. Nap – Split (Lt. ed. 12″)
11/15, Baltimore meets Oldenburg
oder: Wer braucht The Quill, wenn er Black Lung haben kann?

Electric Moon – Stardust Rituals
in Mint #14
Electric Moon - Stardust Rituals (2017), Rezi in MINT #14
 
 

Papir – V
Wider das papirlose Büro!
13/15, Album der Woche

STEVEN WIewarnochmalderName?
Steven Wilson – To The Bone
10/15, „… zielt mit „To The Bone“ auf Sitzgruppe und Flachbildschirm der Pop hörenden Mitte unserer Musikkonsumgesellschaft. Und landet dabei auch zwischen ein paar Stühlen. Zum Beispiel neben dem Lehrstuhl von der reinen Prog-Lehre.“

(Saint Steven im wohlbetreuten Interview)

___

#NowPlaying

#NowReading