Texte der KW51-2016: ProgPower Europe 16, Charts zum 3., The Anatomy of FrankFunding, Mother’s Cake-Tourpräsentation

News/Live-Tipps

Und nochmal: Jahrescharts.
Inhaltlich keine Überraschung mehr, aber diesmal in Ausgabe „02/2017“ von Classic Rock Germany, S. 60.
jahres-charts-2016-classicrock

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#Crowdfunding Helft The Anatomy of Frank bei „South America“ u. reist nach Südamerika!
Die PostPop-Formation The Anatomy of Frank sucht Unterstützung für die Produktion ihres 2. Kontinental-Albums „South America“

Es gibt live, Baby! Update der Tour- und Festival-Daten auf BetreutesProggen.de. Diesmal mit u.a. a-ha, Anathema, Blues Pills, The Contortionist, Deafheaven, Destrage, Les Discrets, GONG, Hattler, Iamthemorning, Midsummer Prog Festival, Mother’s Cake (Tourpräsentation), Moulettes, Ne Obliviscaris, Periphery, Rockaue, Wucan.

Konzert- bzw. Festival-Bericht

ProgPower Europe ’16
»Geliebter Mummenschanz«

Live-Foto: Tobias Berk

Interview

Und nochmal: Grobschnitt im Interview zu „Solar Movie“
Inhaltlich keine Überraschung mehr, aber diesmal in Ausgabe „02/2017“ von Classic Rock Germany, S. 80-81

grobschnitt-cr2-2017-a

grobschnitt-cr2-2017-b
(Und mit 6.500 statt 42.000 Zeichen! 😉 )

Texte der KW49-50-2016: Best of 2016, Redaktions-Charts BetreutesProggen.de, iO Pages Festival

News/Live-Tipps

Tour- und Festivaldaten-Update vom 09.12.16 auf BetreutesProggen.de
Mit u.a.:
7for4, Don Airey, Ayreon, Kofi Baker’s Cream Experience, Blues Pills, Central Park, Deep Purple, Desertfest Berlin, Dream The Electric Sleep, Echoes, Einstürzende Neubauten, Elbjazz, Floyd Division, Haken, Hamburg Blues Band, The Intersphere, Karibow, Marillion, Mars Red Sky, Night of the Prog, Pain Of Salvation, Pavlov’s Dog, Procol Harum, Steve Rothery, Samsara Blues Experiment, Sleep, Southern Empire, John Wesley.

2016’s „Greatest Hits“: Concerts, Albums, Books, Flicks

Top-10-Listen der Redaktion von BetreutesProggen.de

Die Betreuer geben hier die für sie „zehn wichtigsten Veröffentlichungen des Jahres“ unter den 2016 erschienenen Audio-Medien mit mindestens einigem Prog-Appeal an.

Konzertbericht
Festivalbericht iO Pages Festival, 12.11.16, Ulft, Dru Cultuurfabriek

Foto Thomas Andersen, Gazpacho: Tobias Berk

2016’s „Greatest Hits“: Concerts, Albums, Books, Flicks

CONCERTS/GIGS/FESTIVALS

2016_09_18_stadtgarten_cpgj-1115

  1. Colonel Petrov’s Good Judgement, 18.09., Köln, Stadtgarten
  2. The Good Hand & Mirna’s Fling, Trollmusic Labelnight, 28.07., Balve-Beckum, Hönnetalhalle
  3. Motorpsycho, 28.04., Köln, Bürgerhaus Stollwerck
  4. Sigh, 16.08., Essen, Turock
  5. Subterranean Masquerade, 6:33 und Nordic Giants @ ProgPower Europe, 30.09.-01.10.
  6. Gazpacho und A Liquid Landscape @ iO Pages Festival, 12.11., Ulft, Dru Cultuurfabriek
  7. Wedge, Love Machine, 23.06., Köln, Sonic Ballroom
  8. Guru Guru 03.11. Bonn, Harmonie
  9. Perzonal War „20 Years Anniversary“ m. u.a. Arkadius (Suidakra), 29.10., Siegburg, Kubana
  10. The Picturebooks, Le Butcherettes, 23.09., Köln, Artheater

img_5116 img_5117
                       
 
 
 
 
 
 
Angenehmste Konzert-Überraschung: Geoff Tate entpuppt sich bei „The Whole Story Acoustic Tour“ als charmanter, witziger Plattenplauderer – und seine irische Backing Band als begeisternd! (15.12., Bochum, Matrix)
Größte Konzert-Enttäuschung: Lee Ritenour, 16.02., Bonn, Harmonie.

Live-Foto CPGJ: Tobias Berk

ALBUMS

  1. Opeth – Sorceress
  2. Dark Suns – Everchild
  3. Motorpsycho – Here Be Monsters
  4. Jeff Beck – Loud Hailer
  5. Knall – Alienfunk
  6. The Pineapple Thief – Your Wilderness
  7. Fates Warning – Theories Of Flight
  8. Indica – Stone Future Hymns
  9. Okta Logue – Diamonds And Despair
  10. Dante – When We Were Beautiful

vgl. Die Jahres-Top-10 der Redaktion von BetreutesProggen.de

Größter Album-Flop: Megadeth – Dystopia

+ „SPECIALS“

* Beste Debüts:
Colonel Petrov’s Good Judgement – Moral Machine,
Meandering Mine – Neanderthal Nein

* Beste Konzertfilme:
Pavlov’s Dog – House Broken von Andi Weimann, Grobschnitt – Solar Movie

* Best Reissue:
Pain Of Salvation – Re:Mixed (Re:Visited)

BOOKS

(aber keinesfalls nur ’16 erschienen)

  1. Jonathan Evison – Alles über Lulu (2011)
  2. Peter Hoeg – Der Susan-Effekt (2014)
  3. Ken Kesey – One Flew Over The Cuckoo’s Nest (1962)
  4. Alice Munro – Himmel und Hölle (2004)
  5. Julie Zeh – Unterleuten (2016)
  6. Philip Gourevitch / Errol Morris: Die Geschichte von Abu Ghraib (2002)
  7. Stephen King – Der Anschlag (2011)
  8. Volker Kriegel – Der Rock’n Roll König (2005)
  9. Daniel Glattauer – Geschenkt (2014)
  10. George R. R. Martin – Das Lied von Eis und Feuer: Die Herren von Winterfell (1996)

Größte Lektüre-Enttäuschung: Henry Irving – Straße der Wunder ’15/16

FLIX

  1. Snowden
  2. Florence Foster Jenkins (O.S.T.: Cosmé McMoon, vgl. The Glory Of The Human Voice)
  3. A Street Cat named Bob
  4. Colonia Dignidad
  5. Rogue One
  6. Star Trek Beyond
  7. Frühstück bei Monsieur Henri
  8. Nirgendwo
  9. Me Before You
  10. Das Tagebuch der Anne Frank

Verstörendster Film: Toni Erdmann

Best „Oldies“: Brügge sehen und sterben? 08
Fünf Jahre Leben (Abu Ghraib) ’13
Whiplash 14

Übelster Film / elendigste Sneak-Erfahrungen: „Gut zu vögeln“, „Nachtmahr“

Flashback – „CHARTS“ DER VORJAHRE:

2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015

Flashback: BEST GIGS OF ALL TIME

img_5114
img_5119
 
img_5118 img_5120
 
img_5112 img_5115
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                       
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  1. Pain Of Salvation, Dark Suns, 08.06.12, Leipzig, Parkbühne GeyserHaus
  2. Queensryche, 19.11.90, Bonn, Biskuithalle (Support: Lynch Mob)
  3. Grobschnitt, 85, Bergneustadt, Burstenhalle (Support: Wallenstein…)
  4. Blackfoot & Kansas, Darmstadt, Böllenfalltorstadion, 23.08.81 („4th Golden Summernight“)
  5. Rio Reiser († ’96) & Co., 18.06.88, Berlin, Platz der Republik
  6. Frank Zappa († ’93), 07.06.80, Köln, Sporthalle (Doppelkonzert mit Santana)
  7. Eddie Jobson, The U-Z Project / 19.08.2011, Zoetermeer (NL), Boerderij
  8. „Charlotte And Harlet“ (sic. D.i.: Iron Maiden Secret Gig), 1988, Köln, Empire
  9. Rory Gallagher († ’95), 11.10.79 („Top Priority Tour“), Köln, Sporthalle
  10. Diamond Head, 01.11.82, London, Hammersmith Odeon. Oder: The Beatfarmers w/ Country Dick Montana († ’95), 10.05.88, Köln, Luxor. Da wurde in Dicks Geburtstag hineingefeiert – quite a party


Live-Wunsch-Zettel

#gildenlow_eng

Pain of Salvation @ Leipzig, 08.06.12, Pic by Tobias Berk

Texte der KW46-48-2016: Monsters of Grobschnitt-Interviewing, ProgStats, Tourdatenupdate

News/Live-Tipps

Tour- u. Festival-Daten-Update v. 18.11.
u.a. mit:
Don Airey, Martin Barre, Biffy Clyro, Billy Cobham, Dream Theater, Gong, Dave Mason’s Traffic Jam, Moulettes, Mick Pointer Band, Procol Harum, Prog-résiste, Roadburn Fesival, Bettina Schelker, Simple Minds, Snarky Puppy, The Watch, Wucan.

#ProgStats 2015

Im 1. Jahr von BetreutesProggen.de wurden von damals 14 Betreuern 303 Platten besprochen – mit einer Durchschnittsbewertung von 10,96/15 Großen Dank für diese Auswertungen an Excel-Magier Christoph!

Interview

Das Beste seit der Erfindung von grob geschnitten Brot:

Lupo und Eroc zur Konzertfilm-Premiere „Solar Movie“

shot059

Definitiv der Text, der dieses Jahr das meiste Kopfzerbrechen und Arbeitsstunden bereitet hat.
Aber immer wieder klasse mit den beiden!

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Hierdurch werden Daten an YouTube übertragen. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren und Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzAwIiBoZWlnaHQ9IjM5NCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9XWnZUMDlGZjlGVT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

___

#NowPlaying