Texte der KW25-27-2016: Euroblast, Haken, Rendezvous Point, Arkentype, Wedge, Love Machine, Steve Vai, Electric Moon, The Rome Pro(G)ject

News/Live-Tipps

Es gibt das ProgPower Europe 2016, Baby!
+ Tour-Updates: Bent Knee, Biffy Clyro, Brit Floyd, Randy Hansen, Love Machine, Mostly Autumn, Mystery, Neurosis, Prog The Castle Festival, Carl Verheyen, Wedge, Wucan…


Es gibt das Euroblast 2016, Baby!

+ Tour-Updates:
Agent Fresco, Alter Bridge, Anderson Rabin Wakeman, Any Colour, Artrock Festival V, Brian Auger’s Oblivion Express feat. Alex Ligertwood, Aurora Project, Baby Woodrose, Barock Project, Between The Buried And Me, Blind Ego, Colin Blunstone, Cult Of Luna, Deathfest, DGM, Dinosaur Jr., Focus, Frontiers Metal Festival, Fu Manchu, Goblin, Gojira, GSY!BE, Randy Hansen, Sivert Hoyem, Huis, Hypnos, Kadavar, Kamchatka, Karnataka, Kvelertak, Labyrinth, Lazuli, Leprous, Life Of Agony, Manfred Mann’s Earth Band, Martigan, Minor Victories, Monomyth, Mother’s Cake, Muse, Mystery, Obscura, Omega, Ouzo Bazooka, Pain Of Salvation, Carl Palmer ELP Legacy, The Pineapple Thief, Pothead, Progdreams Festival, Red Sand, Rock am See, Secretsphere, Seven Steps To The Green Door, Stern-Combo Meissen + Symphonieorchester, Suns Of Thyme, Sylvan, Devin Townsend, Triptykon, Vanden Plas, Steven Wilson, Tyr, Zelt-Musik-Festival

Konzertberichte

Haken, Rendezvous Point, Arkentype, 18.06.16, Köln, Gebäude 9

2016_06_18_Haken-9610
Foto: Tobias Berk

Wedge, Love Machine, 23.06.16, Köln, Sonic Ballroom
„Sonic Darkroom“

Reviews

Steve Vai – Modern Primitive / Passion And Warfare – 25th Anniversary Edition
14/15, Album der Woche

Electric Moon – Flaming Lake

The Rome Pro(G)ject – II – Of Fate And Glory

___

#NowPlaying

Beispiel Label-Info: Veagaz – Ghost Parade

Anbei ein Beispiel für einen Waschzettel, hier zu „Ghost Parade“ von Veagaz Konzertbericht 2004, Konzertbericht 2008) – die Band löste sich 2011 noch vor Erscheinen leider auf.

Das Album:
Fear & Loathing in (Las) Veagaz: Sie sind wieder da! Wenn diese Band für jedes Mal, wo sie lobend mit Madrugada, Nick Cave oder Iggy Pop verglichen wurde, einen Euro bekommen hätte, hockten die Jungs statt in Hameln und Krefeld vermutlich wirklich schon Cocktails schlürfend in Vegas. Andere Metaphern bemühten die späten Pearl Jam, Lloyd Cole oder Ferryboat Bill – der Assoziationsrahmen ist also erfreulich weit. Doch immer reden wir von der allerersten Liga, was die Qualität angeht. Und genau davon darf auch bei der aktuellen Invasion von der Wega – öhm – Veagaz, nämlich „Ghost Parade“ wieder ausgegangen werden!

Bitte ergebt Euch Kompositionen und Lyrics, die diesen Namen auch wirklich mal verdienen. Wie zum Beispiel „Turbo Ghetto Mojo“ – laut Komponist/Sänger/Bassist Tom Schindler „ein nächtlicher Wahnsinn, der in einem Brunftschrei eskaliert“.

Oder „Heart Says Burn“ – Tom: „Stelle Dich Dir selbst und blicke in den Abgrund““.

Beim Titeltrack geht es laut Tom „… um den täglichen Einheitstrott und die Zwänge, in die sich manch einer fast schon zwanghaft einrollt, um schlussendlich alles zu vergessen, was die eigene Persönlichkeit sonst hergegeben hätte. “ Daneben dreht sich der beziehungsreiche Song auch um „alte Gespenster“, die man verarbeiten und ziehen lassen muss – übrigens eine Meditations-Technik, die u.a. im Buddhismus weit verbreitet ist..

.. derselben Volksreligion, welche die Wiedergeburt kennt – der zauberhafte Song „Reborn“ hingegen ist laut Tom „eine Messias-Fantasie, eine Art fiebriges Krippenspiel-Stilleben, welches den eigenen „inneren Jesus“ in das Rampenlicht zerrt, um (ohne religiösen Zeigefinger) das Gute in uns zu beschwören.“ Einzigartig ist hier allein schon Jörg Stillers Slide, die mal wie eine Gitarre und mal mehr nach Hintergrundchören in „Tanz der Vampire“ (Sharon Tate-Motiv) klingt. Plus die auf Sven Hesses Becken stattfindende Zauberei.

„Red Harvest“ hat übrigens nichts mit dem gleichnamigen Blutbad-Roman von Krimi-As Dashiell Hammett zu tun. Sondern, so Tom: „… mit der Liebe in all ihren Ausprägungen, die jeder Nacht ihren Glanz verleiht und ihr Leben einhaucht, auch wenn die Sonne nicht scheint. Die Liebe ist die Sonne der Nacht. “

„Are you ready“ ist trotz des flott genommenen Tempos dennoch großes Sehnsuchtskino und ..

.. ist einfach das Leben. Genau wieder wunderbare „River Song“ – Tom: „Der Song ist tatsächlich schon zehn Jahre alt und doch aktueller denn je: Wir werden älter und immer weiter den Fluss runtergespült. Und was bleibt dann? “ Vermutlich bleibt dann zumindest Jörgs unvergessliche Slide-Gitarre.

„One Way Street“ verheißt laut Tom nichts weniger als „eine sozialromantische Düsterballade“, erkennbar unter anderem an der unheilverkündenden Mundharmonika.

Abschließend noch Toms Sicht auf den in „Rock ’n Roll Is No Good For You“ mit Verve bespuckten Rock ’n Roll: „Wir haben alle unsere eigene Vision von R’n R“, er ist wie ein Geist aus der Flasche. Und wenn er ohne Geist ist, bzw. der Geist weg ist, bleibt nur ein Abziehbild“.

Die Band:


Die Songs:
1 Turbo Ghetto Mojo
2 Heart says burn
3 The day I spit on Rock’n’Roll
4 Ghost Parade
5 Rock’n’Roll (is no good for you)
6 Reborn
7 Red Harvest
8 The Saints
9 Are you ready?
10 River Song
11 One way street
12 Thirsty Fires
13 White Trash Cosmopolitan Girl

Die Discografie:
Gold (Schallplattenmanufaktur Hameln/FinestNoise, 2003)
New Suburban White Trash Soul Music (Schallplattenmanufaktur Hameln/FinestNoise, 2007)
Ghost Parade

Pressestimmen:
„Man kann sich die Musik wirklich exzellent in einer amerikanischen Bar vorstellen. Die Band spielt ihre getragene Ballade „Beercan In The Rye“, während der Barkeeper die Gläser poliert und die letzten Gäste ihren Kopf so gerade noch über dem Tresen halten können. Mit diesem Bild ist die Musik am besten beschrieben. Die letzte Zigarette, Mickey Rourke raucht, Großstadtcowboys sitzen vor dem Fenster der Geliebten.“
Gaesteliste.de zu „Gold“

2015 „Greatest Hits“: Concerts, Albums, Books, Flicks

2015_05_26_LISERSTILLE_Underground_L-5568
CONCERTS/GIGS/FESTIVALS

  1. Liserstille, 26.05., Köln, Underground
  2. Black Space Riders, Knall, 11.09., Köln, MTC
  3. Slomind, 25.04., Troisdorf, Jugendcafé
  4. Gazpacho, 28.10., Essen, Zeche Carl
  5. Arstidir, Kristoffer Gildenlöw, 31.05., Hagen, Christuskirche
  6. Steven Wilson, 20.03., Köln, E-Werk
  7. Scott Henderson Trio, 21.04., Duisburg, Grammatikoff
  8. Aardvarks u. The Intersphere, 11.07., Bonn, Rockaue
  9. Aardvarks@Rheinaue2015

  10. Mother’s Cake, Who Knows, 28.01., Köln, Underground
  11. DRH, supporting the mighty Panzerballett, 16.12., Köln, Underground

„Die DRH-Buben haben vorgestern meine Top-10-Konzerte-des-Jahres-Liste durcheinander gebracht, als sie für Panzerballett eröffneten: Von coolem Bar-Jazz über Led Zeppelin hin zu Rage Against The Machine in ein paar Takten. Und das Ganze mit der nachdrücklichen Eleganz eines artgerecht bewegten Hattori Hanzō-Schwertes. Und einem aufregenden Bass..!“

https://www.facebook.com/drh.music

Hand. Cannot. Erase
ALBUMS

  1. GazpachoMolok
  2. Steven WilsonHand. Cannot. Erase. („Original Demos“-CD ex Deluxe Book Ed.)
  3. Black Space RidersRefugeeum
  4. Iron Maiden – The Book Of Souls
  5. Liserstille – Empirical Ghost
  6. Kyrbgrinder – Chronicles Of A Dark Machine
  7. M-Opus – 1975 Triptych
  8. Fjieri – Words Are All We Have
  9. Van der Graaf Generator – Merlin Atmos
  10. Jeff Beck – Live+

+ „SPECIALS“
Tollste Neuentdeckung: Aeneas – New Renaissance
Schönste antike Ausgrabung: Yes – Progeny – Highlights From Seventy-Two

Marcus-oDair-DifferentEverytime-TheAuthorisedBiographyofRobertWyatt
BOOKS (nicht alle ’15 erschienen, Top 5 statt Top 10 – das sagt ja Einiges über dieses Jahr…)

  1. Marcus O’Dair – Different Every Time – The Authorised Biography of Robert Wyatt
  2. Jakob, Dieter / Schempp, Burkhard / Riedt, Robert – We Are The Other People – 25 Jahre Zappanale
  3. Jake Woodhouse – Der Fünfte Tag
  4. Hunter S. Thompson – Die Odyssee eines Outlaw-Journalisten – Gonzo Briefe
  5. Joan Schenkar – Die talentierte Miss Highsmith

FLIX

  1. Frank
  2. Love & Mercy
  3. The Face Of An Angel
  4. The Imitation Game
  5. Wir waren Könige
  6. Birdman
  7. The Ghostwriter
  8. Still Alice – Mein Leben ohne gestern
  9. AMY
  10. Star Wars VII: Das Erwachen der Macht

Live-Foto Liserstille: Tobias Berk

Flashback – „Charts“ der Vorjahre:
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014

Don’t look back in anger: 2006-2013

Im Folgenden nochmal’n paar ältere musikjournalistische Arbeiten, die auf der Seite mit der miesen Suchfunktion stattgefunden haben – News, Tourtipps, CD-, DVD- und Buch-Besprechungen sowie etliche Konzert- u. Festival-Berichte…

2006:

Konzert-Tip Vernon Reid (Living Colour) & Masque

05.10.06: Friend ’n Fellow, Köln
Stadtgarten

KONZERTBERICHT The Haunted, Mercenary (Fear My
Thoughts) 05.11.06, Köln, Underground

KONZERTBERICHT The Brandos, Steve White, 19.12.,
Bonn, Harmonie

Der Jahres-Rückblick

2007:

#Review Volbeat: Beat the Rebel / Metal the Devil – Elvis Metal’n Rollers

Headway Festival: Pflichttermin für Prog-Fans in Europa

Saxon: The Inner Sanctum – Ins Allerheiligste des British Heavy Metal

#Review Finntroll: Ur Jordens Djup – (Gebocks-)gebeutelt, aber einzigartig

Sand Rubies: Mas Cuacha! – Wüstensturm gegen Knatterkälte

#Review David Gilmour: Remember That Night: Live At The Royal Albert Hall (2DVD)

#Review Heaven & Hell: Live From Radio City Music Hall (DVD/2CD)

PeterHammill_2007_PIC_by_KlausReckert
KONZERTBERICHT Van der Graaf Generator, 05.04.2007, Essen, Weststadthalle – „Generation Generator“

KONZERTBERICHT W.A.S.P. (Triosphere, Ra’s Dawn), 04.05.2007, Andernach, JUZ – „Elvis has left the building“

KONZERTBERICHT Steely Dan, 25.07.2007, Bonn, Museumsplatz – „Heavy Rollers – Still ‚Reelin‘ In The Years'“

INTERVIEW m. Jeff Martin (formerly of The Tea Party – „Das doppelte Jeffchen“

Jeff Martin (Indian Tea Company), 18.9.07, Köln, Underground – „Bauchtanz u. Nabelschau“

KONZERTBERICHT Fates Warning, Pagan’s Mind, 15.11.2007, Köln, Live Music Hall – „Tag der Einheit“

KONZERTBERICHT The Brandos, Rainravens,20.10.2007, Bonn, Harmonie – „Herbstzeitlos“

Der Jahres-Rückblick

2008:

KONZERTBERICHT VEAGAZ (Yosip), 17.05.2008, Bonn, Kult 41 – „Invasion von der Veagaz“

FESTIVALBERICHT Rock am Ring 08, 1. Tag 06.06.2008 – „Konspiratives Treffen“

RaR, 2. Tag 07.06.2008 – „Get in the Ring!“

3. Tag 08.06.2008 – „Die zehn Gebote“

FESTIVALBERICHT 19. Wacken Open Air / Wacken, Auf der Wiese, 1. Tag 31.07.2008 – „Familientreffen“

19. W:O:A, 2. Tag, 01.08.2008 – „Zynisch währt am längsten“

19. W:O:A, 3. Tag, 02.08.2008- „Der Lazarus-Effekt“

KONZERTBERICHT Joe Bonamassa, 04.12.2008, Köln, Kantine – „Beifall noch im Treppenhaus“

#Review Joe Bonamassa: Live From Nowhere In Particular

KONZERTBERICHT The Tangent, Ritual, Beardfish, 22.05.2008, Zoetermeer (NL), Boerderij – „Prog Like A
Mountain“

#Review CYNIC: Traced In Air – Sei kein Frosch, werde Zyniker!

#Review Cashless: Living Between The Lines – Bargeldfreie Bazipunks

#Review Eric Sardinas & Big Motor: Sardinas‘ Big Block jetzt mit Soul-Sprit

#Review No Fun At All: Low Rider – Volle Ausschläge auf dem Coolometer

KONZERTBERICHT 14.02.2008, Köln, Live Music Hall – „Die New Jersey-Symphoniker“ (Symphony X, Circus Maximus, Dreamscape)

Wacken Open Air 2008: Schon 40.000 Tickets abgesetzt

KONZERTBERICHT Hamburg Blues Band feat. Clem Clempson und Chris Farlowe, 24.01.2008, Bonn, Harmonie – „Der HB(B)-Mann ist glücklich“

KONZERTBERICHT The Australian Pink Floyd Show, 23.02.2008, Köln, Kölnarena – „Vom Mauerblümchen zum WALLfahrtsort“

Greg Koch: Ein Muss für Freunde meisterlich handgemachter Gitarrenmusik

Bonner Cover-Band Zoll-Stock: Es gibt nichts Gutes, außer man tourt es

Konzert-Tip Michael Landau: Für Experimentierfreudige

The Tangent, Beardfish und (endlich!) Ritual auf Mini-Tour

Toxic Smile: Blitzgescheite Musik, die nicht-toxisches Lächeln erzeugt

KONZERTBERICHT Monte Montgomery, Eric Sardinas and Big Motor, 09.04.2008, Bonn, Harmonie – „Wie beim ersten Mal Van Halen hören“

Positives Zwischenergebnis für Rock am Ring und Rock im Park

Konzert-Tip Ad Vanderveen: Hat einen oberamtlichen Neil Young am Start

Bandcontest „your gig – dein Konzert“ tut ein gutes Werk

Nicht verpassen: „Rock Am Ring – Der Film“

Tu felix Rheinlandia: Das einzige Konzert Deutschlands von Black Label Society wird in der Kölner Live Music Hall über die Bühne gehen.

Don Caballero – Why Is The Couch Always Wet? Fragen über Fragen…

Unheilig: Puppenspiel – Der Graf erscheint livehaftig (widerlicher Kitschbatzen!)

Indukti, Prisma- Werrr hottz errrfundn?

Opeth, Cynic – Zeit, sich mit den Originalen zu beschäftigen

KONZERTBERICHT Shades of Dawn / 23.08.2008, Bonn, Mausefalle 33 1/3 – „It’s a New Dawn“

Don Caballero, Gallon Drunk, Gebäude 9, 21.10.08 – „Mathrock, Kopfschrumpfung und die Don Kosaken“

Der Jahres-Rückblick

2009:

RIP Stephan Kunze (danach war dann auch nichts mehr wie zuvor)

Mindwise: After All – Glorioses Comeback

Mediziner warnen: Vorsicht beim Headbangen

Wishbone Ash – Argus – Then Again Live

Der Bonner Mausefalle droht das Aus

Menino: UniVerso – Gutmenschen am Werk

#Review Hamburg Blues Band – Mad Dog Blues

Jetzt wird’s solo: Guitar Fight Club

Lillith Stern: Blood Bound in Wacken (Buch) – Von Zwergen und Socken

„I Love You But I’ve Chosen OBS“ – Orange Blossom Festival

Freude schöner Götterfunken: Friend ’n Fellow @ Beethovenstadt

Marillion: 3x Live-Doppelalben aus der guten alten Zeit

#Review Jeff Beck – Performing This Week: Live At Ronnie Scott’s (DVD)

RoPa-OPA-Buch: Rockpalast: Peter Rüchels Erinnerungen

KONZERTBERICHT Hamburg Blues Band, 22.01.2009, Bonn, Harmonie – „Zu guter Wein u. Straßenstaub“

KONZERTBERICHT Randy Hansen (m. Manni v. Bohr), Köln, Kulturkirche – „Churchsurfing“ (Stephan Kunzes letztes
Konzert u. letzte Konzertkritik…)

RonnieJamesDio_2009_Pic_KlausReckert
KONZERTBERICHT 16.06.2009 Heaven & Hell, Bonn, Museumsplatz (am 16.05.10 war the little big man dann schon tot)

KONZERTBERICHT Crosby, Stills & Nash, 03.07.2009, Bonn, Museumsplatz

Jahres-Rückblick

2010:

KONZERTBERICHT IQ, 19.06.2010, Zoetermeer (Niederlande), De Boerderij

Konzert-Tip Jeff Beck

KONZERTBERICHT Jeff Beck, 19.07.2010, Bonn, Museumsplatz

REVIEW Red Hot Chili Pipers – Blast Live

Der Jahres-Rückblick

2011:

Girls With Guitars

Konzert-Tip Friend’n Fellow

1. Generation Prog Festival

Trans-Siberian Orchestra – Night Castle

#Review Ulver – Wars Of The Roses

Musikmesse Frankfurt: 1.000 Live-Konzerte auf den Ständen

Up in Smoke Roadfestival Vol. II – Viel Rauch um ganz viel

Voivod: Cyberpunks are go

Live-Tipp Nits – In The Dutch Woods

#Review Hermann Bräuer – Haarweg zur Hölle (Buch)

Colosseum – Die spinnen, die Blues-Briten!

Jazzfest Bonn geht in die zweite starke Runde

Deep Purple, Phoenix Rising

DIO Disciples – Illustre Jünger auf Fährte mit gewaltiger Schuhgröße

700.000 Tons Of Metal

Rheinkultur Festival: Umsonst, draußen und einzigartig

Doc Holliday und Vanderlinde – Aller guten Dinge sind 13

Jeff Beck – Rock’n’Roll Party Honoring Les Paul

TedeschiTrucks/Gregg Allman

Black Country Communion – A Country For Old Men?
(+ BCC = Tour der Woche)

Rory Gallagher: Notes from San Fran… – Postkarten aus dem Jenseits

Roger Waters – The Roger Waters Collection

Gelesen! Marc Eliot: Paul Simon – Die Biografie

Circle II Circle – Hier geht’s für Savatage-Fans immer noch rund

Eddie Jobson – u.a. auf der Zappanale

Live-Tipp Between The Buried And Me

Buch-Tipp! Barry Miles: Frank Zappa – Touring Can Make You Crazy

PPE ProgPower Europe 2011

The Good, The Bass and No Ugly – Jonas Hellborg Band & Ginger Baker

Konzert-Tip Ray Wilson – Ach wie gut, dass niemand weiß

RockHard zu Payola

Euroblast 2011

Cryptex, INTERVIEW mit Simon Moskon

Live-Tipp Brett Hunt

Live-Tipp Steven Wilson – Grace for Touring

Live-Tipp Brian Auger

Live-Tipp Petter Molvaer

Leprous & Amorphis – Ansteckungsgefahr!

The Intersphere – Brings music from the spheres to your local club

#Review Ulver – The Norwegian National Opera [Blue-Ray/DVD]

Konzert-Tip The Musical Box

Konzert-Tip Chickenfoot

Konzert-Tip Dream Theater

KONZERTBERICHT Steven Wilson, 27.01.2011, Köln, Live Music Hall

FESTIVALBERICHT 1. Generation Prog Festival, 11.02.2011 (DANTE, Effloresce, Relocator) – „Die Generation Prog geht ihren Weg“

Mini-KONZERTBERICHT Evergrey, Köln, Live Music Hall, 10.05.2011, Köln, Live Music Hall

KONZERTBERICHT Mattias IA Eklundh, 28.05.2011, Freak Guitar Clinic, Köln, Music Store

Warren Haynes, 07.07.2011, Köln, Live Music Hall
(1. Konzert mit Lichtbildkünster Tobi!)

KONZERTBERICHT Tedeschi Trucks Band, Gregg Allmann, 11.07., Bonn, Museumsplatz

KONZERTBERICHT Black Country Communion, 14.07.2011 Bonn, Museumsplatz

KONZERTBERICHT Eddie Jobson, 19.08.2011, Zoetermeer (NL), Boerderij (zählt wohl immer noch zu meinen zehn liebsten Konzerten überhaupt)

FESTIVALBERICHT ProgPower Europe, 30.09.-02.10.2011, Baarlo (NL), Sjiwa, 1. Tag 30.09.11 – „Traumwochenende mit Trauerrand“

PPE ’11, 2. Tag, 01.10.11 – „Die ersten werden die Besten sein

PPE ’11, 3. Tag, 02.10.11 – „R.I.P. Mikko Laine“

KONZERTBERICHT Jonas Hellborg Group feat. Ginger Baker, 16.10.2011, Bonn, Harmonie

KONZERTBERICHT Between The Buried And Me (BTBAM), Animals As Leaders, Doyle, 17.09.2011, Köln, Underground

KONZERTBERICHT Steve Hackett, 21.11.2011, Köln, Live Music Hall – „Spectral Evenings“

Der Jahres-Rückblick

2012:

KONZERTBERICHT Hamburg Blues Band meets Clem Clempson and Arthur Brown, 19.01.2012, Bonn, Harmonie – „HBB und der Springteufel“

KONZERTBERICHT Steven Wilson, 10.03.2012, Köln, Live Music Hall – „Dennis, Saga, the drop of the pin and other stories“

KONZERTBERICHT Patti Smith (Walkabouts), 09.07.2012, Bonn Kunst!Rasen – „Use Your Rights!“

Gelesen! Nick Mason: Inside Out. Mein persönliches Porträt von Pink Floyd

INTERVIEW Brett Hunt

INTERVIEW: Daniel Gildenlöw, Pain of Salvation

KONZERTBERICHT Cryptex, Pain Of Salvation, 13.03.2012, Bochum, Zeche

KONZERTBERICHT Pain Of Salvation, Dark Suns, 08.06.2012, Leipzig, Parkbühne Geyserhaus (immer noch mein schönstes Konzert aller Zeiten…)

FESTIVALBERICHT Motorpsycho, DeWolff @ Zappanale, 04.08.2012, Bad Doberan, Galopprennbahn

FESTIVALBERICHT Alice Cooper, Uli Jon Roth u.a., Heavy Guitar Day @ Zappanale

KONZERTBERICHT 7for4, Counter-World Experience, 14.04.2012, München, Kafekult

KONZERTBERICHT Knall, Frankensteins Ballet (Deep Sea Green), 26.05.2012, Köln, Blue Shell

KONZERTBERICHT Opeth, Anathema, 21.11.12, Köln, E-Werk = „Opethema“

KONZERTBERICHT Waltari, Nova Art, 25.02.2012, Köln, Underground – „Still Sleazy After All These Years“

KONZERTBERICHT Nits, Judith Hoersch, 10.05.2012, Köln, Kulturkirche – „God says yes“

KONZERTBERICHT Tank86, 28.05.2012, Köln, Underground – „Rise!“

KONZERTBERICHT DeWolff, 21.04.2012, Dortmund, Piano (endlich meinen lieben Lutz Diehl kennengelernt :))

KONZERTBERICHT Robin Trower, 25.03.2012, Bonn, Harmonie

Australian Pink Floyd Show – Flugsch(w)eine & Ausverkaufsgefahr

KONZERTBERICHT Aussiefloyd, 08.04.2012, Köln, Lanxess Arena

KONZERTBERICHT Toto, 19.08.2012, Köln, Tanzbrunnen

KONZERTBERICHT Shades Of Dawn, Pink Pulse, 09.09.2012, Köln, Kantine

Progressive Promotion Festival 2012

KONZERTBERICHT 4. Up In Smoke Festival, 24.09.2012, Köln, Underground: Monkey3, Glowsun, Grandloom

FESTIVALBERICHT Euroblast Vol. 8, 1. Tag, 20.10.2012, Skyharbour, Monument, Jeff Loomis, After The Burial,
Köln, Live Music Hall – „All That Jazz“

FESTIVALBERICHT Euroblast Vol. 8, 2. Tag, 21.10.2012, Panzerballet, DispersE, Exivious, Tesseract, Scar Symmetry, Köln, Live Music Hall – „Zukunftsmusik“

„Prog 66 Meeting“, 10.-11.11.2012, Verviers, Spirit of 66
10.11. – „SPIRITualized!“

P66Meeting – 11.11. – „Der Glöckner von Notre Prog“

Anathema

My Sleeping Karma – Soma

War From A Harlots Mouth – (No) MathCore From A Harlots Mouth

Konzert-Tip The Sunpilots

Lesetipp: Oliver Uschmann – Überleben auf Festivals

Lesetipp: Jeff Wagner – Mean Deviation – Four Decades of Progressive Metal

Lesetipp: Stephen Lambe – Citizens Of Hope And Glory – The Story of Progressive Rock

KONZERTBERICHT Hamburg Blues Band feat. Chris Farlowe & Arthur Brown 19.01.2012, Bonn, Harmonie
– „HBB und der Springteufel“

Ledfoot: Mit Bleifuß u. 12 Saiten

Waltari: Sie geben allen Feuerschutz

Tony MacAlpine – Gitarr(ist)enträume

The Last Tycoons – von Porno traumatisiert. Und dennoch live!

Cryptex mal wieder
+ Cryptex/POS Tour der Woche

Fates Warning – Sturmwarnung

Mount Washington

Long Distance Calling / Uneven Structure – Bei Anruf live

Robin Trower – The Trower Of Power auf The Playful Heart Tour

End Of Green

Crippled Black Phoenix

Freak Kitchen

Agalloch

Ancestors – Gepflegte Melancholie

FreakShow

Loreena McKennit

Joe Bonamassa

U.K. Reunion

Flaming Row

Ron Spielman Trio – Hohe Erzählkunst

Subsignal

Frank Carducci

Ill/Jolly

7for4 make great Tea for Two in Munich

Desertfest

Beenie Man – Homophober Sänger beim Chiemsee Reggae …

Freak Valley Festival

#Review Iron Maiden – En Vivo – Live At Estadio Nacional, Santiago (DVD)

Rock The Nation – Das Classic Rock- und A.O.R.-Gipfeltreffen

Tank86

Allan Holdsworth – Immer noch „All Night Wrong“

Nick Parker – König der Fehlalarme u. des Open Mike

Hände hoch, das ist ein Gig – The Sound of Noise (Film)

#Review Joe Bonamassa: Beacon Theatre – Live From New York

Pain Of Salvation, Dark Suns

Jon Oliva’s Pain

Jon Oliva’s Pain (Mercury Tide), 23.06.2012, Bonn, Brückenforum

Andreas Schöwe – Wacken Roll ((schwaches) Buch)

Patti Smith, Walkabouts

Daniel Barenboim & das WEDO – Beethoven für alle!

Besser geht’s ja kaum: Anathema meets Antimatter, unplugged , Tour support for the mighty Opeth

23. Zappanale – Die mit DeWolff tanzt

Lotto, TOTO, Hall Of Fame-Septett

Pink Pulse – The Sound of Pink Floyd

Me And My Drummer – Me and her instant charisma

Gong

Stinking Lizaveta

Progressive Promotion Festival

Up In Smoke Road Festival Vol. 4 – Noch mehr Rauch um noch mehr

„Music x Mobile“ @ Reeperbahn Festival: MLOVE is all around

Colour Haze

Panzerballett

Euroblast 2012

TOXIC SMILE

Sturch, Sinew

Paatos – Da könnte man paathetisch werden

Katatonia – Sackgassenkönige auf dem Durchmarsch

My Sleeping Karma – Doomröschen und der Stoner-Wolf

„Prog 66 Meeting“

Steve Vai – Licht am Ende des Griffbretts

„Der Jahrerückblick

2013:

Headway Festival (NL) – Macht gewaltige Fortschritte

Satan Takes A Holiday – Tapetenwechsel für Old Nick

InsideOut 20th Anniversary: Flower Kings+Neal Morse=Transatlantic

KONZERTBERICHT: Blumenkönige + Wanderprediger + Portnoise = Atlantiktransen!

Long Distance Calling
(+ LDC – Tour der Woche)

Riverside – Zurück ans Liebesufer!

Hong Faux – Melodischer Stoner Rock comme il faux!

Dean Allen Foyd – Mit Apple Maps auf Reisen?

Agalloch – Ein dunkel berückendes Rätsel

Joe Bonamassa – Hase & Igel, unplugged & die Wiener Oper & Tour

Rush – Uhrwerkhafte Präzision

Cryptex – Machen uns Beine

Iron Maiden – Mit alten Konzertfilmen und jungfräulicher Tour

FINITO

Don’t look back in anger: 2005

Im Folgenden nochmal’n paar ältere musikjournalistische Arbeiten von vor 2013 – News, Tourtipps, Album-Besprechungen, Konzertberichte. Wir schreiben das Jahr 2005…

Konzert-Tip Megadeth

Festival-Tip Winternachtstraum

Jon Oliva – der „Mountain King“ live bei uns

Konzert-Tip Napalm Death

Konzert-Tip Cradle Of Filth

Konzert-Tip Queen (m. Paul Rodgers)

Metal Forever Festival – Benefiz für Sturmflutopfer

#Review L’Âme Immortelle – L’Âme Mortadella (DVD – immer noch mit das Übelste, was ich je rezensieren durfte…)

Konzert-Tip Dark Tranquillity (nur leider falsch geschrieben! 🙁

Eat The Beat: 1st Anniversary Birthday Bash 2005 in Köln

Headway Festival mit Fates Warning

Konzert-Tip RPWL

Benefizrocken in Troisdorf mit Perzonal War

Lampshade: Schattenspiele zwischen Trip Rock, Prog und Noise

#Review Bäd Influence – Fe4r: Kein schlechter Umgang

Under Byen – machen glücklich

BädInfluence@WNT05_StephanKunze
Winternachtstraum 2005, 1. Tag: 11.2.05, Arnsberg-Oeventrop, Schützenhalle (Guerilla, Bäd Influence, Temple Of The Dead, Final Breath, AGATHODAIMON)

WNT ’05, 2. Tag (Amok Vedar, Absence, Debauchery, Delirious, Burden Of Grief, Orden Ogan, SUIDAKRA, Rage)

Van der Graaf G. schmeißen den Generator wieder an

Konzert-Tip The Flower Kings

Konzert-Tip Riverside

Konzert-Tip Joe Bonamassa

Keine Ente – Team Rockit mit EP und Tour

Konzert-Tip The Amber Light

Ostasien-Benefiz-Festival in Gelnhausen

#Review Siddharta: Rh- / Gotikmetal aus Slowenien

Unterm Zeltdach: „Rock im Zelt“-Festival in Peterskirchen

Traum-Line-Up beim W:O:A 2005

Live-Tagebuch zum Hören Teil 2): Armageddon Over Wacken 2004

#Review Shift Inc. – Incorporaped

Konzert-Tip Dark Tranquillity (immer noch falsch geschrieben 🙁

Konzert-Tip Steve Vai – Neue Rekorde beim Griffbrettwetzen

Queen: Letztes Zusatzkonzert m. Paul Rodgers u. vollem Musical-Ensemble

23. Rheinkultur: Friedlich, erfolgreich, mäßig spannend

Nomen est omen – „Hard’n Heavy’s Summernight Open Air“-Festival (Suidakra, Perzonal War) in Euskirchen

KONZERTBERICHT Queen feat. Paul Rodgers, 06.07.05, Köln, RheinEnergieStadion – „Lang lebe die Regentin“

Konzert-Tip Living Loud

Konzert-Tip Thunder – Feuerzeugerhebende Schmusebacken

Konzert-Tip The Haunted – Immer noch besser als Slayer, Destruction u. Overkill zusammen

Konzert-Tip Coheed & Cambria

Konzert-Tip Arch Enemy – Vokalurgewalt mit weiblichem Charme

Konzert-Tip Gov’t Mule – Das Maultier zeigt seine Ohren

Festival-Tip ProgPower Europe ’05 – Die PPE-Pilgerfahrt lohnt sich wieder

RockyProggyPictureShowFreakParade in Würzburg (u.a. Echolyn, Skybirth)

KONZERTBERICHT Skybirth, 21.07.2005, Bonn, Kult 41 – „Äthergeburt – aller guten Dinge sind drei“

Prog-Festivals im November: eclipsed (Aschaffenburg) & Noordkabaal (Leeuwarden)

28 Years After: Van der Graaf Generator auf den Leverkusener Jazztagen!

Konzert-Tip Opeth: Von Album zu Album immer besser

#Review Friend ’n Fellow – Crystal

#Review The Brandos: Over The Border – Diese Stimme!

Agalloch: Naturbeschwörendes Trio aus Portland/Oregon

KONZERTBERICHT 16. Wacken Open Air: 1. Tag, 04.08.05 – „Kruzifix & Foxy Lady“

16. W:O:A, 2. Tag, 05.08.05 – Fango & Ohrmassage

16. W:O:A, 3. Tag, 06.08.05 – Trollgroll & hungernde Kühe

Konzert-Tip Pain Of Salvation – Geballte Neugier der Community

Echolyn: „Official Live Bootleg“ gratis zum Download

#Review Yes: The Word Is Live (3CD) – Große Torte statt vieler Worte

KONZERTBERICHT ProgPower Europe, 1. Tag: 01.10.05 – „Progfever“ (Timeline, Mind Key, DISILLUSION, Anubis Gate, Throes Of Dawn, Orphaned Land, GREEN CARNATION, Epica

PPE, 2. Tag: 02.10.05 – „To Be Or Not To Be“ (Dynamic Lights, Cloudscape, Pagan’s Mind, Wolverine, Pain Of Salvation)

Der Jahres-Rückblick

Don’t look back in anger: 2004

Im Folgenden noch’n paar ältere musikjournalistische Arbeiten von 2003 bis 2013 – News, Tourtipps, Album-Besprechungen, Konzertberichte. Wir schreiben das Jahr 2004 – und da waren ein paar tolle Festivals und Gigs dabei…

RealNetworks wird neuer Player im Online-Musikdownload-Geschäft

Universal Music „1AM“ – Crossmarketing live im fusionierten Musikmarkt

Dream Theater mit „Train Of Thought“ auf Tour

KONZERTBERICHT Dream Theater, 27.01.04, Köln, Palladium – Gut gekühlt

Nokia: „Hip Brand“ für Jugendliche – eigenes Musiklabel?

Konzerte in Köln: Blues statt Alaaf? (Neue Vergnügungssteuer)
(aber vgl. wie es weiterging)

Download-Dienste – der Nächste bitte: Sony

Starautogramme aus der Kölner Live Music Hall ersteigern und Kindern helfen

„Flying Kiwi“ Mike Brosnan am Sonntag in der Bonner ZONE

Gluecifer: Thrillautomatik mit neuem Album und Tour

„Stromgitarren“ – Ausstellung zum wichtigsten Handwerkzeug der Rockmusik

Doppelspitze des deutschen Melodic Rock, Teil 1: Axxis (INTERVIEW m. Harry Oellers)

Doppelspitze des deutschen Melodic Rock, Teil 2: Pink Cream 69 (INTERVIEW m. Dr. David Readman)

KONZERTBERICHT Axxis, Pink Cream 69, 14.03.2004, Bochum, Matrix – Schicht im Schacht

They never come back? In Wacken they do! (Warlock Reunion)

Iced Earth: mit „Glorious Burden“ auf Europa-Tour
(aber vgl.)

Konzert-Tip The Gathering …

… präsentiert von Popofrontal

Das Live-Tagebuch zum Hören: Armageddon Over Wacken

Within Temptation: Engelsstimmen und güld’ne Harfen

Monster Magnet: Magnetisch, Baby!

UFO: Hier sind wir!

KONZERTBERICHT Arch Enemy: (Erz)feindseliges Package in Köln, 17.02.04, Köln, Live Music Hall
(Full review here)

T-Musik: musicload.de nimmt Fahrt auf

The Vision Bleak: „Horror“-Musik auf großer Klaviatur

Ian Parker: Sideman der größten Blueser

Axel Rudi Pell: von wegen dunkles Mittelalter („Kings And Queens)

Fury In The 360-Degree-Rotation-Slaughterhouse („Nimby“)

Gehört dem Handyknochen die Zukunft des Musikmarkts? (A.T. Kearney-Studie)

Musicload.de wird auf Phonoline aufsetzen

„Sure Shot-Woche“: Eine Woche voll das harte Brett in Hamburg

Konzert-Tip Queensryche

Fury in the CeBIT-House

Grip Inc.: Get a grip!

Da capo: Mobilmusik von T-Mobile

Ganzes Antimatter-Album For Free

Konzert-Tip Sylvan

KONZERTBERICHT Friend ‚N Fellow, 14.04.2004, Köln, Stadtgarten, „Fly Like An Eagle“

STUDIOREPORT Perzonal War im Mai 2004 – The Face of Rock’n Roll

KONZERTBERICHT Bob Geldof and The Bob Katz, Waterboys, The Hooters, 06.06.2004, Bonn, Museumsplatz – „Summer Storm“ für Arrivierte

Das Progrock-Line-up des Jahres (Arrow Rock)

The Amber Light: heute Progpflichttermin vor dem Dampfradio

#Rezension Steve Vai – Live At The Astoria London (Doppel-DVD) – Au VAIa!

Konzert-Tip The Musical Box
(vgl. KONZERTBERICHT)

Konzert-Tip Perzonal War

Reunion von Black Sabbath steht fest

Sony und O2 kooperieren in Sachen Mobile Music

Atemübungen mit Mindwise auf dem Weg nach oben

Creed brechen das Evangelisationszelt ab

1. Wacken Metal Battle: Metal-Nachwuchs macht sich nass

AOL kooperiert mit iTunes in Europa

„Mad Professor“ vervollständigt Line-up des ProgPower Europe

Mixed Tape von Mercedes-Benz: der gute Stern im Musikkanal?

Have four Cokes, then have a Download

Mordsstimmung bei Motörhead: „Infernö“ heute in der Läden

Konzert-Tip Dead Soul Tribe

Electric Lizard: Monster Soul aus Berlin

Konzert-Tip Perzonal War (Präsentation)

Konzert-Tip Suidakra

Dissection: die Blackmetal-Könige sezieren wieder

#Review: Brian Setzer Orchestra – The Ultimate Collection

WackeLn im Sturm! Wacken Open Air 2003 – „Sponsored by Nobody“?

KONZERTBERICHT 10 Fold B-
Low, Perzonal War, Blaze, Circle II Circle, Rose Tattoo, Saxon, 03.07.2004, JUZ Andernach Open Air

Der Regen wird wärmer: W:O:A Warm Up Parties

Review Neal Morse – Testimony Live

Review Metal Church – The Weight Of The World

W:O:A-Live-Streaming: Metal „Pay-TV“ der Superlative

Review Facelift – Pictures

BluNoise Mailorder: neuer Labelsampler im Webshop

Dimmu Borgir: (Presse)freiheit ist immer auch die Freiheit der anderen: Im Verlauf eines Live-Radiointerviews für die Station WMMS-FM in Cleveland wurden die norwegischen Vorzeige-Black-Metaller nach einer unliebsamen Antwort abgewürgt und aus dem Gebäude
eskortiert…

Bryan Adams: Product Bundling aus Konzertticket und Single

Festival-Tip! Höhlenmenschen, vereinigt euch: Höhlenrock-Festival in Balve

#Review: Magnums neue Übergröße Brand New Morning

Festival-Tip! Nebelmond Metalparty, die 6. | ARCTURUS erstmals in Deutschland

Konzert-Tip Mindwise

Festival-Tip: Gnadenlos – Klappe, die zweite!

Neue Medienformate am Horizont (DualDisc)- Ärger mit bestehenden (kopiergeschützte Audio-CDs)

Konzert-Tip Cowboys On Dope

Mayhem @ Wacken Open Air 2004_Pic by Stephan Kunze (R.I.P.)
FESTIVALBERICHT 15. Wacken Open Air, Wacken, Festivalgelände auf der Wiese, 1.Tag: 05.08.04 – „Die bucklige Verwandtschaft“

W:O:A ’04, 2. Tag: 06.08.04 – „Knobibrot, Blut und Spiele“

W:O:A ’04, 3. Tag: 07.08.04 – Drink A Lot!“

Legale Metal-Downloads von Nuclear Blast

#Review Alan Parsons – A Valid Path

Finest Noise Mailorder: neuer Labelsampler im Webshop

#Review Cowboys On Dope – High Noon

Schloss Beck präsentiert: U.J. Roth meets Renaissance-Fiedler

Van Halen: DVD „Live Without A Net“ in den Läden

#Review Glenn Hughes: Soulfully Live In The City Of Angels

Saga mit „Network“ und Deutschlandtour

Saxon mit Löwenmut – „Lionheart“ in den Läden

Review Dry Kill Logic – The Dead & Dreaming

Konzert-Tip Finntroll

A Colour Cold Blacks neuer Klimmzug: Pull It up

Shiga Wire – Neues Starkstromkabel erhältlich

Alias Eye: Gratisgig!

Konzert-Tip Greg Koch

Europe – 23 Shows, 23 limitierte Singles zu gewinnen (+ Mob Rules)

Konzert-Tip Blackfield

KONZERTBERICHT VEAGAZ, Illusion Island, 05.03.04, Bonn, Kult 41 – „Viva Las Veagaz!“

#Review Freezeebee: Rockmachine

Rage: Seit 20 Jahren in Rage – und auf der Bühne (From The Cradle To The Stage)

Silva Sonic sind so „Fri:“

Willie Nelsons Superstar-Treck auf DVD

Konzert-Tip Turisas

KONZERTBERICHT Alias Eye, Saga / 21.11.2004, Bonn, Brückenforum; inkl. KURZINTERVIEW m. Philip Griffiths

FESTIVALBERICHT ProgPower Europe 2004 Festival / Baarlo, Niederlande, Sjiwa, 1.Tag: 02.10.04, „Adagio Con Amore“ (The Dust Connection, All Too Human, Platitude, S.O.T.E., Adagio)

PPE ’04, 2.Tag: 03.10.04, „A Family Gathering“ (Into Eternity, Novact, Tomorrow’s Eve, In Tension, Riverside, Katatonia, The Gathering)

KONZERTBERICHT MINDWISE, Bulletproof / 21.10.2004, Bonn, Klangstation, „Why start touring?“

MØrkeskye: Magazinkunst für Trollgroll und Heidenlärm

Der Jahres-Rückblick

Reviews/News/Zeitungsartikel der KW 43: Von Trail of Dead über Elektromobilität bis hin zum allwissenden Ziltoid

Lesetipp

Die Besten Cartoons, die der New Yorker nie druckte
Wenn Cartoons zu böse für die Zeitung sind 😉

News/Konzerthinweis

Fuchs: Proben-Video und Tourdaten

CD Reviews

… And You Will Know Us By The Trail Of Dead – IX
Gefällt mir etwas besser, als ihre letzten Ergüsse, war aber eh nie ein Riesenfan

Emerald Lies – Different View Pt. II – Green Turns Blue
Feiner Hessen-Prog

The Northern Lies – Midnight Medicine
Wenn Folk (bei mir ja eher selten), dann gerne so!

The Tea Party – The Ocean At The End
Reunion Hype – meinereiner war enttäuscht…

Devin Townsend Project Presents Z2 – Ziltoid squared
Ziltoidales Gegeile – riecht verdächtig nach Jahres-Charts 🙂

Meanwhile in Düsseldorf:
Zeitungsbeitrag zum Thema Elektromobilität (vgl. auch der von mir vor vielen Jahren mal konzipierte u. aufgebaute eMobileTicker) in VDI nachrichten Nr. 43 vom 24.10.14

Teaser:
>>„Recharge Your Soul“, heißt es bei Kia – aber bitte nicht so oft! Als Hemmschuh bei der Elektromobilität gilt die oft noch als bedrohlich gering empfundene Reichweite. Daher setzen die Koreaner auf cleveres Klima- und Heizungsmanagement.<<

Kia Soul EV

Mein Beitrag zu VDI Nachrichten Nr. 43 vom 24.10.14, eCarTec-Nachberichterstattung